Magnetische Bruchrechenuhr

von Wissner

Eine kleine Schachtel voller magnetischer Teile, mit denen das Verständnis für den Begriff „Zeit“ und das Begreifen von Bruchteilen kombiniert gelernt und geübt werden können.

 19,75 inkl. USt.

Lieferzeit: 4 bis 5 Werktage

Vorrätig

Filter-Non-Book

Denksport

Hersteller

Wissner

Marke

Wissner

Evas Meinung

Magnetische Bruchrechenuhr

Das Set besteht aus zwei Ziffernblättern mit je zwei Zeigern und vielen kleineren Bruchsegmenten, wovon immer genug da sind, um eine ganze Stunde damit zu füllen. So kann man das Ablesen der Uhr üben und übliche Einheiten wie zum Beispiel ½ Stunde sichtbar und begreifbar machen. Schließlich ist es für ein gewisses Maß an Selbständigkeit im Alltag unerlässlich, dass ich die Uhr korrekt lesen kann. So fällt es vielen Kindern leichter, sich zwischen all den Notwendigkeiten im Tagesverlauf ihre Freiräume einzurichten.

Auf den zwei Uhrblättern kann parallel gearbeitet werden oder man verwendet sie, um Aufgaben zu visualisieren, wenn es etwa darum geht, die Zeitspanne zwischen zwei Zeitpunkten zu errechnen. Hierbei ist es hilfreich, dass auf jedem Element die Minuten angegeben sind, die es darstellt und auch der Bruch in Bezug auf eine ganze Stunde (15 min = ¼).

 

Für Kinder, die schon Bruchrechnen lernen, findet sich hiermit eine Möglichkeit, direkt nebeneinander zu visualisieren, dass z.B. 8/20 dasselbe sind wie 4/10 oder 2/5. So lassen sich Arbeitsschritte wie das Finden des gemeinsamen Nenners leichter verstehen.

In der mitgelieferten Beschreibung finden sich ausgewählte Übungsbespiele, damit man eine Idee bekommt, was alles machbar ist.

 

Es hat sich bewährt, die Bruchrechenuhr irgendwo greifbar zu verstauen. Wenn der Nachwuchs wieder einmal wissen will, wie lange es noch dauert, bis der Besuch kommt, oder ob der Kuchen auch wirklich für alle reicht – schnell das Schachterl hervor geholt und mit ein paar Hinweisen kann mittlerweile selbst gelegt werden, was vorher undurchschaubar schien.

verwandte Produkte