Lesezug 2. Klasse - Hokus und Pokus in der Zauberschule

von Karin Ammerer (Verlag: G&G)

Eine lustige Geschichte vom Blödeln und der Ernsthaftigkeit des Lebens. Davon, dass Hilfsbereitschaft langfristig mehr Freude macht als Streiche zu spielen.

 

 9,95 inkl. USt.

Lieferzeit: 4 bis 5 Werktage

Vorrätig

Filter-Book

Verlag

G&G

Marke

G&G

SKU WSBG&G00117 Kategorien , , , , Schlagwörter , , , ISBN 978-3-7074-2005-0

Evas Meinung

Lesezug 2. Klasse – Hokus und Pokus in der Zauberschule

Die Zwillinge Hokus und Pokus machen nur Unsinn in der Zauberschule und verstehen erst durch einen neuen Mitschüler, dass man statt dem ganzen Ärger mit der Zauberei auch viel Gutes machen könnte.

 

Bilder auf jeder Seite und alles in Fibelschrift, wie sie in der Schule gelernt wird, erleichtern das Lesen der doch schon etwas längeren Texte. So wird mit den Lesezug-Büchern für die 2. Klasse die Lesefreude gefördert und erhalten. Besonders gute Leser*innen werden das bald können, manche brauchen etwas mehr Anlaufzeit. Dort dann mehr Unterstützung anbieten und anfangs in kleinen Einheiten lesen lassen, um die Selbstsicherheit zu fördern und Frustration zu vermeiden.