Elektronikbaukasten

von eitech

Hier wird Naturwissenschaft erlebbar und greifbar gemacht. Gut 80 unterschiedliche Schaltungen und Experimente laden dazu ein, einen Blick in die Welt der Elektronik zu werfen.

 

 47,50 inkl. USt.

Lieferzeit: 4 bis 5 Werktage

Vorrätig

Filter-Non-Book

Bauen, Experimente

Hersteller

eitech

Marke

eitech

Evas Meinung

Elektronikbaukasten

Das Design ist wunderbar auf Kinderhände abgestimmt, so dass auch die Kleinen sicher mit dem Batteriestrom hantieren können. Durch das Stecksystem hält alles, wo es montiert wird, und die Steckplatte kann als Ganzes bewegt werden.

Die ersten Baupläne sind noch sehr einfach, der Schwierigkeitsgrad steigert sich dann langsam, so dass immer wieder neue Teile verwendet werden und es Unerwartetes zu entdecken gibt. Zum Beispiel ein Propeller, der plötzlich abhebt; ein Lautsprecher, der mal Sirene, mal Rennauto ist und unterschiedliche Arten von Schaltern.

Wenn die Kinder noch nicht flüssig lesen können, braucht es zumindest anfangs jemanden, der/die das übernimmt. Ansonsten ist alles so aufgebaut, dass sich die Kinder allein damit beschäftigen können, nachdem ein paar Grundregeln geklärt worden sind (keine Magnete schlucken, richtiger Umgang mit Batterien und dass sie fragen kommen sollen, wenn sie ein großes Rufzeichen sehen, siehe S. 19 usw.). Es macht aber Sinn, unterstützend greifbar zu sein, während die Kinder ihre ersten Erfahrungen machen. Alleine schon, um ein bisschen zusätzlich erklären zu können. Fragen tauchen sicher reichlich auf.

Für alle, die noch mehr wissen wollen, gibt es Anregungen zu Zusatzfragen, über die man gemeinsam nachdenken kann. Wer schon alles durch hat, kann dann selbst nach Lust und Laune bauen und ausprobieren.

Die Batterien sind im Lieferumfang nicht enthalten – am besten gleich 4 entsprechende Akkus (AA) aufladen, wenn ihr bestellt habt.

 

verwandte Produkte