Ein Stern für die 3A

von Elfriede Wimmer (Verlag: G&G)

Die „schwierige“ 3A bekommt also einen neuen Lehrer und der ist ganz anders. Ruhig, optimistisch und voller Ideen erreicht Herr Stern, was keiner für möglich gehalten hatte – ein besseres Miteinander für alle.

 9,95 inkl. USt.

Lieferzeit: 4 bis 5 Werktage

Vorrätig

Filter-Book

Verlag

G&G

Marke

G&G

Evas Meinung

Ein Stern für die 3A

Dieses Buch beschäftigt sich mit Themen wie „Mobbing“, „Konflikte in Freundschaften“, „Ausgrenzung“ und „Schulverdruss“. Herr Sterns Methode, mit der Situation umzugehen, dreht sich um das Konzept der gewaltfreien Kommunikation. Diese Technik wird umfangreich aufbereitet, ohne belehrend zu wirken, so dass auch Kinder verstehen können, was gemeint ist und wozu das gut sein soll. Miteinander offen und ohne Anklage zu reden, sich Gedanken übereinander und auch über sich selbst zu machen, führt hier zum Erfolg für alle. Eine Grundhaltung, die für das ganze Leben hilfreich sein wird.

 

Besonders gefällt mir, dass durchwegs auf alle beschriebenen Persönlichkeiten sehr wertschätzend eingegangen wird. Auch wer anfangs Aggressor*in ist, wird als wertvoller Teil des Ganzen gesehen und bekommt Raum, um sich in eine konstruktive Richtung zu entwickeln.

 

Ein sehr feines Buch, das in jedem Kinderzimmer und auch jeder Klasse seinen Platz bekommen sollte. Hier gibt es viel zu lernen für Leser*innen ab etwa 8 Jahren, ohne Grenze nach oben.