Billie Bohne (2) – Auf der Insel des Glücks

von Juta Tanzer (Verlag: akazia)

Wir begleiten Billie in ihren Sommerferien, mit jeder Menge Sorgen im Gepäck, auf eine spontane Reise zu unterhaltsamen Ereignissen und vielen schönen Momenten.

 14,90 inkl. USt.

Lieferzeit: 4 bis 5 Werktage

Vorrätig

Filter-Book

Verlag

akazia

Marke

akazia

Evas Meinung

Billie Bohne – Auf der Insel des Glücks

Unbedingt als Fortsetzung von „Billie Bohne – Im Meer der Gefühle“ zu lesen. Sonst geht inhaltlich und vom Gefühl viel verloren und das wäre schade.

 

Wir erfahren, wie es mit dem Tanzkurs weitergegangen ist, was die Liebe für diverse Beteiligte bereithält und wie man auf Sylt überlebt, wenn die ältere Stiefschwester, von der man bisher nicht die beste Meinung hatte, mit von der Partie ist.

In all den Geschichten werden viele Themen angeschnitten, die Mädchen rund um Billies Alter (11) beschäftigen. Das kann durchaus schon für Viertklässlerinnen auch gelten. Da wird vorab eine gute Einschätzung des aktuellen Entwicklungsstandes wichtig sein. Jedenfalls wird darauf eingegangen, dass es im Leben nicht immer so läuft, wie man sich das vorstellt, und wie man dann damit umgehen lernen kann. Manchmal wird aus dem Unerwarteten auch etwas Schönes. Auch eine wertvolle Erfahrung, dass Dinge, die ich so nicht geplant habe, trotzdem gut sein können, wenn ich es zulasse.

 

Ein Buch, direkt aus dem Leben geschrieben, um junge Mädchen auf ihrem Weg zu stärken und freundschaftlich zu begleiten.